Unsere Kongress St. Petersburg, 2. – 7. November 2017

 

Am 7. November 1917 erfolgte die Russische Revolu­tion (nach russischem Kalender am 25. Okto­ber), die in Russland ein kommu­nistisches Regime an die Macht brachte. Bei genauerer Untersuchung zeigt sich, dass dieser Um­sturz bereits in den 90er Jahren des 19. Jahr­hun­derts in England vorbereitet und dann mit Hilfe der engli­schen und amerikanischen Hoch­finanz als „sozia­listi­sches Experiment“ durch­ge­führt wurde. Hundert Jahre nach der Revolution sollen die orga­nisatorischen und geistigen Hintergründe an dem Ort, von dem die Revolution ausging, St. Petersburg, beleuchtet und da­bei auch die esoterische Seite des anglo-amerika­nischen Establishments herausgearbeitet werden. Parallel zu diesem Experiment im Osten be­stand und besteht das amerikanische Projekt der europäi­schen Vereinigung im Westen, beides als Teil einer imperialistischen Langzeitplanung, hin zu einer neuen Weltordnung.  >>> Im Detail

Участвовать в конгрессе








(*) - обязательные для заполнения поля!


Нажимая на кнопку, вы даете согласие на обработку своих персональных данных. Соглашение о конфиденциальности.

   



1